My WordPress Blog
Neuste Rezepte

Flammkuchenrolle

Ich liebe Flammkuchen über alles, und mal ehrlich, wer tut das nicht? Aber es gibt ein großes Problem: Die Kinder kratzen bei der klassischen Version immer die Zwiebeln und Speckwürfel ab und lassen nur den Teig übrig. Das ist lustig, denn normalerweise haben sie kein Problem mit Speck und Zwiebeln, aber aus irgendeinem Grund werden sie beim Flammkuchen plötzlich zum Staatsfeind Nummer eins.

Als derjenige, der so viel Mühe in die Zubereitung des Essens steckt, macht mich das wahnsinnig. Es ist, als ob ich ihnen einfach einen Teller Flammkuchenteig servieren könnte.

Wozu soll ich mir die Mühe machen, wenn sie es nicht essen werden?

Aber ich glaube, ich habe endlich die Lösung für dieses Rätsel gefunden. Wenn ich den Flammkuchen aufrolle, können die kleinen Finger die Zwiebeln und den Speck nicht aus dem Inneren herauslesen. Alles wird eingebacken und ist für ihre wählerischen Neigungen unerreichbar. Und wer hätte das gedacht? Flammkuchen werden klaglos verschlungen – Speck und Zwiebeln inklusive!

Zutaten:

1 Rolle(n) Blätterteig aus dem Kühlregal
1 Bund Frühlingszwiebel(n) oder 2 Schalotten oder Zwiebeln
1 Pck. Frischkäse oder Schmand
150 g Schinken, roh oder gekocht
Pfeffer
etwas Salz

Zubereitung:

Arbeitszeit ca. 15 Minuten

Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten

Gesamtzeit ca. 25 Minuten

Die Zwiebeln schälen und zusammen mit dem Schinken würfeln. Mit dem Frischkäse mischen und mit etwas Salz und viel Pfeffer abschmecken. Man kann auch bei Bedarf noch ein wenig Kräuter der Provence dazugeben.

Diese Masse gut auf dem ausgebreiteten Blätterteig verteilen. Nun den Teig vorsichtig zusammenrollen und in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Ca. 10 Min bei 180 °C Umluft in den vorgeheizten Backofen schieben – je nach gewünschtem Bräunungsgrad länger oder kürzer.

Bei uns gibt es diese kleinen Köstlichkeiten sonntags heiß oder kalt oft zum Brunch. Die Rollen lassen sich aber auch gut zu jeder Party mitnehmen. Den Belag kann man nach Geschmack auch jederzeit abwandeln.

[mv_create key=”61″ type=”recipe” title=”Flammkuchenrolle,Blätterteig mit pikanter Füllung” thumbnail=”https://vilnt.com/wp-content/uploads/2022/12/Flammkuchenrolle_Blatterteig-mit-pikanter-Fullung-e1672398928380.webp”]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *